Jaqueline Breunhölder, BSc - LOGOPÄDIE

 

Bachelorstudium der Logopädie-Phoniatrie-Audiologie

an der FH Campus Wien 

 

 Kindergartenpädagogin

 

 

 

Zum Aufgabengebiet der Logopädie gehören sowohl die Prävention und Beratung, als auch die Diagnose und die Therapie von Störungen der Sprache, des Sprechens, des Hörens, der Stimme und des Schluckens. Logopädische Therapie kann von Menschen aller Altersgruppen in Anspruch genommen werden. 

 

Bei mir finden Sie Unterstützung, wenn... 

  • Ihr Kind mit zwei Jahren nicht oder nur sehr wenig spricht (50 Wort-Grenze).
  • Ihr Kind mit drei Jahren noch keine einfachen Sätze spricht.
  • Ihr Kind mit vier Jahren Schwierigkeiten hat, grammatikalisch richtige Sätze zu bilden.
  • Ihr Kind einzelne Laute fehlerhaft bildet, durch andere Laute ersetzt oder weglässt.
  • Ihr Kind stottert oder poltert. 
  • Sie das Gefühl haben, dass Ihr Kind Sie nicht richtig versteht.
  • Ihr Kind eine Zahnfehlstellung mit Schluckproblemen u/o Aussprachestörungen hat. 
  • Ihr Kind zwei- oder mehrsprachig aufwächst und sprachliche Auffälligkeiten zeigt. 
  • Ihr Kind häufig heiser ist u/o eine raue, behauchte oder gepresste Stimme hat. 
  • Ihr Kind meist zu laut, zu leise oder aphon (tonlos) spricht.
  • Ihr Kind zu tief oder zu hoch spricht.
  • Ihr Kind mit einem Hörgerät oder Cochlea Implantat versorgt ist/wird und ein Hörtraining benötigt.


Außerdem bin ich auch Ansprechpartnerin für Jugendliche und Erwachsene mit neurologischen Sprach- und Sprechstörungen (Aphasie, Apraxie, Dysarthrie, z.B.: nach Schlaganfällen), Fazialisparesen (z.B.: nach Operationen im Bereich des Gesichts), myofunktionellen Störungen (z.B.: falsches Schluckmuster) und Stimmstörungen (funktionelle und organische Ursachen).

        

Für weitere Fragen oder zur Terminvereinbarung bin ich gerne für Sie da:

 

 j.breunhoelder@erlernbar.at oder unter Tel. 0660 40 311 21