Katharina Matuschka

 

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision -  Verhaltenstherapie

 

8 Jahre im Schuldienst als Hortpädagogin und Lehrerin tätig

Sozialpädagogin in einer pädagogisch-therapeutischen Wohngruppe

 

 

Bei mir finden Sie Unterstützung, wenn...

 

  • Ihr Kind Verhaltensauffälligkeiten zeigt z.B. den Klassenclown spielt, sich aggressiv verhält oder sich extrem zurückzieht.
  • Ihr Kind unter depressiver Verstimmungen bei Trauer leidet.
  • Ihr Kind schwere Ängste hat, die es in seiner Entwicklung hemmen.
  • Ihr Kind ein gestörtes Essverhalten hat.
  • Ihr Kind an Zwängen leidet.
  • Ihr Kind Anpassungsschwierigkeiten in Folge einer veränderten Lebenssituation zeigt (z.B. Scheidung).
  • Ihr Kind vor großen Herausforderungen (z.B. Matura) psychische Unterstützung braucht. 
  • Sie das Verhalten Ihres Kindes zu Hause vor eigenen große Herausforderungen stellt.
  • Sie eine Elternberatung vor einvernehmlicher Scheidung sowie verordnete Erziehungsberatung nach § 107 Abs 3 AußStrG in Anspruch nehmen müssen.

 

Zu meiner Person:

 

Ich wollte immer mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, da ich die Arbeit erfrischend, herausfordernd und motivierend finde. Die Arbeit als Pädagogin hat viele Grenzen und Hürden aufgrund von Blockaden der Kinder aufgezeigt und ich habe gesehen, dass Wissensvermittlung für mich nicht primär ist und ich lieber den Schwerpunkt meiner Arbeit darauf richten möchte, Krisen und Herausforderungen der Kindern und Jugendlichen und auch der Eltern zu bearbeiten, sie dabei zu begleiten und therapeutisch zu unterstützen.

 

 

 Für Fragen oder für eine Terminvereinbarung bin ich gerne für Sie da:

 

k.matuschka@erlernbar.at oder unter 

 

Tel: 0650 22 06 987