Bei uns lernen von Mobbing betroffene Kinder und Jugendliche hilfreiche Techniken

für ihren Alltag. Unser Hauptaugenmerk liegt auf Prävention.

 

Anti-Mobbing-Workshop

"Einer für ALLE, alle für EINEN"

 

Das Mobbingpräventions-Programm hat folgende Zielsetzungen:

 

  • Aufklärung für Kinder, Lehrpersonen und Eltern: Unterschied Mobbing vs. herkömmlicher Konflikt
  • Feststellung, welche Wünsche der Kinder im Umgang miteinander noch bestehen
  • gemeinschaftliches Entwickeln von Problemlösungs- und Anti-Mobbing-Strategien
  • Standfestigkeitstraining
  • Gefühle bei sich und Anderen erkennen, akzeptieren und adäquat reagieren
  • Stärkung des WIR-Gefühls
  • Bereitstellung von Handout, Ideen-Inputs und Folgeübungen für den Klassenlehrer

  

Wir bieten für Pädagogen und Eltern auch Informations-Vorträge im Rahmen von Konferenzen, Elternabenden, SCHILFs, Seminaren, Workshops oder von Elternvereinssitzungen an.

 

 

Anfragen unter

nikola.krisch@erlernbar.at