Nikola Krisch 

KINDER- und JUGENDMENTALTRAINING

 

Kinder- und Jugendmentaltrainerin

Volksschul- und Beratungslehrerin 

 

Schwerpunkt Soziales Lernen

Elternberatung

Anti-Mobbing-Training

Reflexintegration

 

Beim Kinder- und Jugendmentaltraining erlernen die Kinder Methoden, die ihnen ermöglichen, mit Stress, Blockaden und schlechten (bis hin zu traumatischen) Erinnerungen besser umzugehen. 


  • Lösen von Blockaden
  • Bewältigung von Ängsten
  • Förderung der Motivation
  • Umgang mit Stresssituationen
  • Stärkung des Selbstbewusstseins im schulischen Kontext
  • JA-ich kann es ! - Techniken
  • Erarbeiten von positiven Alternativen zum bisherigen Verhalten

Zu meiner Person

 

eingeweiht - zweifache Mutter, Volksschullehrerin, Nachmittagsbetreuerin, Beratungslehrerin, Mitaufbau eines Schulstandorts (VS Tullnerbach), Gründerin von er.lern.bar

 

ausgebildet - Ausbildung zur Volksschullehrerin an der Pädagogischen Hochschule, Hochschullehrgang zur Beratungslehrerin (Kinder mit emotionalem und sozialem Förderbedarf), Ausbildungen am Institut für Suchtprävention, Kinder- und Jugendmentalcoach am Institut in Berlin, Reflexintegrationstrainerin (RIT) am Institut Sieber & Paasch in München

 

erfahren -  10 Dienstjahre als Lehrerin, Führung von Integrationsklassen, Abhaltung von Seminaren an der Pädagogischen Hochschule, Lehrtätigkeit für die MA 17 (Integrationsangelegenheit),

PR-Tätigkeit an Schulen bzw. Arbeit in Schulentwicklungsteams, Redaktionstätigkeit

 

Anfragen unter

nikola.krisch@erlernbar.at

(Bitte in der Karenz um schriftliche Kontaktaufnahme)

 

Ab 27.9.2017 ist Nikola Krisch jeden Mittwoch Nachmittag wieder aktiv im Zentrum. 

Nikola Krischs Mutterschutz dauert grundsätzlich bis zum Frühling 2019, deshalb sind Terminvergaben nur an einem Mittwoch möglich. Für Elterngespräche steht sie aber mit Rat und Tat telefonisch zu vergünstigten Preisen an JEDEM Wochentag zur Verfügung.