Kinesiologie

 

freuen Sie sich auf einen neuen Fachbereich ab 2020/2021!

 


 

Bachblüten als Unterstützung im Alltag

 

38 verschieden Bachblüten können dabei helfen, Gemütszustände und Denkweisen positiv zu verändern.

Sie helfen, seelische Ungleichgewichtszustände, die sich in Stimmungen, Blockaden oder Reaktionsmustern wie Ängsten, Zweifeln, Sorgen oder Unsicherheiten äußern, zu harmonisieren. Egal ob bei Kindern oder Erwachsene - oft dient eine Bachblütenunterstützung der gesamten Familie.

 

Sie können somit der seelischen „Gesundheitsvorsorge“ dienen oder auch begleitend hilfreich sein. Die Bach-Blütentherapie, benannt nach ihrem Entdecker Dr. Edward Bach, ist eine ganzheitliche, natürliche, energetische Methode, die Körper und Seele wieder in Gleichgewicht bringt.

 

Bachblüten sind nebenwirkungsfrei und vertragen sich daher mit jeder anderen Therapieform, sowohl schulmedizinischer als auch naturheilkundlicher Art.

 

Bei Fragen und zur Terminvereinbarung kontaktieren Sie bitte:

 

Mag. Doris Lackner

doris.lackner@erlernbar.at

Tel. 0676 921 98 18